Reich Homo sapiens

Aus Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Art Gattung Familie Ordnung Klasse Stamm Reich

Tiere (Animalia)

Das Reich der Animalia (Tiere) mit insgesamt 30 Stämmen wird als erstes in die beiden großen Unterreiche der Protozoa (Einzellige Tiere) mit etwa 40.000 bekannten Arten und der Metazoa (Vielzellige Tiere) mit etwa 1.500.000 Arten eingeteilt. Die Stämme 6 bis 24 der Metazoa werden außerdem zu den Bilateria (zweiseitig symmetrisch) gezählt. Die Protozoen zeichnen sich durch ungeschlechtliche Fortpflanzung aus, die durch einfache Zweiteilung oder Knospung vonstatten geht. Die sexuellen Fortpflanzungsmechanismen verlaufen als Gametogamie oder Gamontogamie. Die Metazoen auf der anderen Seite sind charakterisiert durch das Vorhandensein der verschiedensten Körper- und Keimzellen, die in komplexer Weise kommunizieren und miteinander interagieren.


Bilder: Neil A. Campbell Biologie

Tiere